über uns

Vorstand:

Frau Brigitte Malik (1. Vorsitzende)
Herr Horst Bayer (2. Vorsitzender)
Frau Susanne Ebert(Schatzmeisterin)
Frau Jeanine Esser (Schriftführerin)

Geschichte und Zweck des "Freundeskreis Krailling-Paulhan"

1975 wurde die Partnerschaft zwischen Krailling und Paulhan durch die damaligen Bürgermeister Andre Bonnet und Helmut Schreyer besiegelt. Paulhan liegt im südfranzösischen Weinanbaugebiet Languedoc-Roussillon, in der Nähe des Mittelmeers und der Stadt Montpellier.

1997 wurde in Krailling der "Freundeskreis Krailling-Paulhan e.V." ins Leben gerufen. Das Ziel des Vereins ist es, die persönlichen Beziehungen in der Partnerschaft zu vertiefen und durch Vorträge und sonstige gesellige Veranstaltungen das Interesse an Land und Leuten, Kunst und Geschichte der südfranzösischen Region zu wecken und zu pflegen.

In jedem Jahr gibt es ein Treffen mit den Freunden der Partnerstadt. Dieses ist abwechselnd in Paulhan oder in Krailling. Die Gäste werden dabei von Gastfamilien aufgenommen und betreut. Ein umfangreiches Programm bietet die Möglichkeit die nähere oder weitere Umgebung der jeweiligen Partnerstadt kennen zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen.

In 2015 besuchen wir die Freunde in Paulhan vom 27. Mai bis 3. Juni.

Haben Sie Lust, bei uns Mitglied zu werden? Dann wenden Sie sich bitte an die oben angegebene Anschrift des Freundeskreises.

Zu unseren Veranstaltungen laden wir Sie gerne auch als Nicht-Mitglied ein.

Der Freundeskreis bietet zusätzlich die Möglichkeit, in kleineren Kreisen die Kenntnisse in französischer Sprache aufzufrischen und in Konversation anzuwenden. Wenn Sie daran teilnehmen wollen, wenden Sie sich bitte an den Vorstand.

Unter "aktuelles" finden Sie Hinweise auf aktuell geplante Veranstaltungen, Ereignisse und Berichte über dieselben.